Archivierter Artikel vom 06.12.2020, 08:18 Uhr
Rhaunen

Unfallflucht vor der Kreissparkasse in Rhaunen: Schwarzer Audi gesucht

In der Hauptstraße von Rhaunen hat sich Mittwoch gegen 11 Uhr ein Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Dabei beging der Verursacher Unfallflucht, wie die ermittelnde Polizeiinspektion Idar-Oberstein am Wochenende mitgeteilt hat.

Foto: dpa

Der Fahrer dieses Wagens – vermutlich ein schwarzer Audi – habe in Höhe der Kreissparkasse ohne erkennbaren Grund angehalten und sei anschließend rückwärts gefahren. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, setzte der Fahrer des folgenden Autos ebenfalls zurück und stieß seinerseits gegen einen dahinter stehenden Pkw. Der Fahrer des vordersten Wagens habe nach dem Unfall seine Fahrt unbeirrt fortgesetzt, berichtet die Polizei. Am hinteren Auto entstand Schaden im dreistelligen Euro-Bereich. Die Polizeiinspektion Idar-Oberstein bitter unter Telefon 06781/5610 um Hinweise.