Archivierter Artikel vom 17.01.2011, 09:48 Uhr
Plus
Mainz

Tagebuch eines Drecksacks (2): Was wir machen, wissen wir auch noch nicht so genau

Was macht ein echter Narr in den Wochen vor der Fastnacht? Richtig. Er bereitet sich auf die Sitzung vor. So wie Markus Höffer-Mehlmer für die legendären Meenzer Drecksäck. Und was macht er noch? Richtig. Er schreibt Tagebuch. So wie Höffer-Mehlmer für MRZ online. In seinem „Tagebuch eines Drecksacks“ berichtet Höffer-Mehlmer als Drecksack der ersten Stunde über das, was ihn in närrisch umtreibt.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema