Planig

Stephanie Engelsmann-Kleinz: Verkehrsberuhigung in Planig ein Herzenswunsch

Mit 42 ist sie die bislang jüngste Ortsvorsteherin der Stadt. Seit zwei Jahren lenkt Stephanie Engelsmann-Kleinz die politischen Geschicke des Bad Kreuznacher Stadtteils Planig. Was durchaus nicht immer ganz leicht ist, denn selbst wenn die Planiger sich einig sind, wartet als Hürde immer noch der Stadtrat.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net