Drittliga-Frauen

Sieben Siege in Serie: Eigene Ansprüche in Bretzenheim steigen

Die Serie hält an, der Zufriedenheitsgrad hielt sich diesmal allerdings in Grenzen. Nicht recht glücklich wirkten die Augen, in die Trainer Thomas Zeitz bei der Kurzzusammenkunft nach dem Schlusspfiff der Partie gegen den HSV Solingen-Gräfrath blickte. "Die Spielerinnen waren wohl etwas genervt von dem Spiel", berichtete der neue Coach von Handball-Drittligist SG TSG/DJK Bretzenheim nach dem 32:30 (17:13), dem dritten Sieg im dritten Spiel unter ihm.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net