Archivierter Artikel vom 11.05.2013, 08:45 Uhr
Plus

RZ-Kommentar: Piraten müssen entscheiden, ob sie wirklich Partei sein wollen

Erst beschäftigt sie nur noch die Frage, ob der politische Geschäftsführer und Sandalenträger Johannes Ponader das richtige Aushängeschild sein kann. Dann wird es ganz still um die Piraten. Seit Monaten gelingt es den so hoffnungsvoll gestarteten Neulingen im Politikbetrieb nicht mehr, mit Themen durchzudringen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema