Archivierter Artikel vom 19.07.2012, 10:19 Uhr

RZ-Kommentar: Katrin Steinert zur Kinderbetreuung

Einfach mal die Eltern fragen

Autor: Katrin Steinert

Die Stadt hat ein Problem: Sie weiß nicht, wie wie viele Einjährige ab dem 1. August 2013 tatsächlich einen Betreuungsplatz in Andernach beanspruchen werden: Die Spanne reicht von 0, weil keiner einen Platz möchte, bis 245 – so viele Andernacher wurden zuletzt durchschnittlich im Jahr geboren. Wie wäre es denn, da kreativ ranzugehen und die Eltern einfach unverbindlich zu befragen? Schließlich werden sie einen Plan haben, wie ihre familiäre und berufliche Situation in einem Jahr aussehen soll. Dann hätte man für Andernach eine Größenordnung, mit der die Stadt konkret planen kann. Das ist allemal besser, als sich auf eine staatliche Prognose von 35 Prozent zu verlassen.

E-Mail an die Autorin