RZ-KOMMENTAR: Die SPD wird sich deutlich verjüngen müssen

So seltsam das klingt: Kurz nach der Wahl müssen SPD und Grüne bereits an die nächste Wahl 2016 denken. Wenn der „sozial-ökologische Aufbruch“ nachhaltig sein soll, müssen beide Parteien jetzt die Weichen stellen. D

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net