Mainz

Rittberger bringen keine Punkte: Harmlose 05-Amateure verlieren

Die letzte offensive Szene war bezeichnend: Halbhoch kam die Flanke vor das gegnerische Tor geflogen, Lucas Röser hätte noch einen oder zwei Schritte machen können und dann mit dem linken Spann schießen können. Stattdessen entschied sich der Stürmer für die spektakuläre, aber brotlose Variante, eine Art eingesprungenen Rittberger mit halber Schraube, und kickte die Kugel mit der Hacke ins Toraus.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net