Nürburgring

Ring-Racer: Start frei für die Öffentlichkeit

In zwei Sekunden von 0 auf 160 km/h – ganz schön schnell für einen Dauerpatienten. Der Ring-Racer fährt nun mit Publikum: Nach vier Jahren Genehmigungsstreit hatten viele die pannengeplagte Achterbahn am Nürburgring längst abgeschrieben.

Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net