Archivierter Artikel vom 23.07.2021, 16:52 Uhr
Kreisgebiet

Rheinlandpokal 2021/2022: Fünf Gastspiele in Runde eins

Während der „alte“ Fußball-Rheinlandpokal am Wochenende weitergespielt wird, wurde die erste Runde des „neuen“ Rheinlandpokals ausgelost. Gespielt werden soll am 7./8. August. Dabei sind sämtliche heimische Vertreter auswärts gefordert.

Foto: René Weiss

Das Rheinlandliga-Trio bekommt es jeweils mit Teams aus der Bezirksliga Mitte zu tun. Der TuS Mayen gastiert bei der SG Vordereifel Müllenbach, während die SG 99 Andernach beim TuS Immendorf bestehen muss. Zudem macht die SGE Mendig/Bell Halt beim SV Masburg. Bezirksligist FC Alemannia Plaidt strebt bei der SG Niederburg II (Kreisliga B Süd Hunsrück/Mosel) den Einzug in die nächste Runde an. Außerdem reist SG Maifeld-Elztal, Klassenkonkurrent des FCA, zur SG Biebertal (A-Klasse Hunsrück/Mosel).