Tokio

Reaktoren in Japan sind außer Kontrolle geraten

Die Atomkatastrophe in Japan erreicht eine neue Dimension. Erstmals soll die innere Hülle eines Reaktors beschädigt sein. Bei immer mehr Japanern – bisher diszipliniert und ruhig – macht sich Panik bemerkbar. In Deutschland sollen sieben alte AKW vom Netz.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net