Archivierter Artikel vom 01.12.2011, 12:00 Uhr
Plus

Politik chancenlos bei Trash-TV – Die Fernbedienung ist des Zuschauers stärkste Waffe

Medienwächter sehen kaum Chancen, umstrittene Reality-Formate der Privatsender wie „Schwer verliebt“ zu verbieten. Das berichtet das landespolitische Fernsehmagazin „zur Sache Rheinland-Pfalz!“ am Donnerstag um 20:15 Uhr.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 23 weitere Artikel zum Thema