Archivierter Artikel vom 27.11.2011, 18:45 Uhr
Mainz

Piratenpartei mischt bei Mainzer OB-Wahl mit

Die Piratenpartei will bei der Mainzer Oberbürgermeisterwahl 2012 erstmals mit einem eigenen Kandidaten und einem Kommunalprogramm antreten. Eine Mitgliederversammlung am Samstagabend im rheinhessischen Saulheim kürte Matthias Heppner zum Herausforderer des scheidenden Oberbürgermeisters Jens Beutel (SPD).

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net