Archivierter Artikel vom 06.03.2013, 07:00 Uhr
Plus

Oper: „Ariadne auf Naxos“ im Hessischen Staatstheater in Wiesbaden

Die Geburt der Oper „Ariadne auf Naxos“, des dritten Gemeinschaftswerks von Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal, war schmerzensreich. Zunächst wurde 1912 am Stuttgarter Hoftheater die zweite Werkhälfte als Teil der Molière-Komödie „Le Bourgeois Gentilhomme“ uraufgeführt, aber diese Kombination war aufwendig und wurde ein Misserfolg.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema