Neu beim SV Gonsenheim: Johnathan Zinram (19)

Kein Teaser vorhanden

Seit zwei Wochen ist er am Wildpark, und gestern bekam er in den letzten fünf Minuten in der Partie gegen den SVN Zweibrücken seinen ersten Einsatz für den Oberligisten: Johnathan Zinram (19), in der vergangenen Saison noch im Regionalligakader der Amateure des FSV Mainz 05, wurde für die rechte Seite geholt. „Er kann rechts auf der Position von Babak Keyhanfar und Sascha Haack spielen, aber auch hinten rechts in der Viererkette“, sagte SVG-Sportdirektor Jürgen Collet. Zinram spielte bei den 05-A-Junioren, hatte dort zwei Kreuzbandrisse und pausierte gut anderthalb Jahre, feierte erst im späten Frühjahr 2010 sein Comeback. In der vergangenen Saison kam er bei den 05-Amateuren nur zu wenigen Einsätzen und erhielt am Bruchweg für diese Saison keinen Anschlussvertrag. Zuletzt hat sich Zinram bei Wormatia Worms fit gehalten. af