Archivierter Artikel vom 06.03.2017, 18:29 Uhr
Plus
Mainz

Ministerium will mehr Transparenz

Innenstaatssekretär Günter Kern (SPD) ist dafür bekannt, dass ihn der Umgang des Landessportbunds mit Millionen an Steuergeldern schon lange ärgert und er daher mehr Transparenz fordert. Da der Prüfbericht des Landesrechnungshofs aber erst im Entwurf vorliegt, den er auch dem Landtagsausschuss auf Nachfrage vorenthalten musste, will er sich im Gespräch mit unserer Zeitung nicht zu den bekannt gewordenen Details äußern.

Von Ursula Samary Lesezeit: 2 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema