Archivierter Artikel vom 18.06.2012, 09:26 Uhr
Plus
Koblenz

Mehr als 4000 Fans auf der Festung: Jubeln ist gemeinsam schöner

Geschafft: Die deutsche Elf ist im Viertelfinale. Beim Public Viewing auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz verfolgten gestern Abend mehr als 4000 Fußballfans das letzte Gruppenspiel und den 2:1-Sieg der deutschen Mannschaft gegen Dänemark – ein Abend zwischen Hoffen und Bangen, die Fußballverrückten fieberten und jubelten mit. Die Angst stand den Fans jedoch so manches Mal ins Gesicht geschrieben.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 10 weitere Artikel zum Thema