Koblenz

Malu Dreyer beim Nürburgring-Prozess: Aussage dauert zehn Minuten

Das rheinland-pfälzische Kabinett ist nach Aussage von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) regelmäßig über den millionenschweren Ausbau des Nürburgrings informiert worden. Der damalige Finanzminister Ingolf Deubel (SPD) habe 2008 und 2009 mündlich und sehr detailreich über das Großprojekt berichtet, sagte Dreyer als Zeugin vor dem Koblenzer Landgericht.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net