Plus

Mainz: „Kaspar“ im Staatstheater

„Das Stück „Kaspar“ zeigt nicht, wie es wirklich ist oder wirklich war mit Kaspar Hauser. Es zeigt, was möglich ist mit jemandem. Es zeigt, wie jemand durch Sprechen zum Sprechen gebracht werden kann“, schrieb Peter Handke, der Autor des Stücks „Kaspar“.

Lesezeit: 1 Minute
+ 2 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 18.09.2013, 07:01 Uhr