Archivierter Artikel vom 16.01.2012, 16:51 Uhr
Plus
Mainz

Mainz 05 nach dem Hack: „Extrem unglücklich und ärgerlich“

Mainz 05-Pressesprecher Tobias Sparwasser ist hörbar angefressen. „Wir wussten bis Samstag definitiv nicht, dass unser Forum nicht nur gehackt wurde, sondern dass auch Daten kopiert und veröffentlicht worden sind“, betont er im Gespräch mit der MRZ. Genau das ist der Vorwurf, dem er sich seit dem Wochenende ausgesetzt sieht. Sparwasser weiter: „Hätten wir das früher gewusst, hätten wir auch umgehender und anders reagieren können.“

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema