Tokio

Lage im Atomkraftwerk Fukushima eskaliert: Strahlung macht Rettung unmöglich

Die Lage im Atomkraftwerk Fukushima eskaliert endgültig. Zwei neue Brände an Reaktoren und starke radioaktive Strahlung machen Rettungsarbeiten nahezu unmöglich. Arbeiter müssen sich zeitweise zurückziehen. Die Regierung bittet im Ausland um Hilfe.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net