Archivierter Artikel vom 21.06.2010, 16:15 Uhr
Plus
Koblenz

Kunststudenten zeigen ihre Werke

Als sie vor zwei Jahren als Lehrende für Malerei ans kunstwissenschaftliche Institut der Universität Koblenz kam, war die Einführung von Ausstellungen, die einen Überblick über die in einem Semester entstandenen Arbeiten gaben, eine der ersten Taten der gebürtigen Münchnerin Rosmarie Schauer. Was anderswo und an Kunstakademien gang und gäbe ist, erlebt gegenwärtig im Haus Metternich eine neue Auflage: Rund 30 Studierende des Instituts stellen ein paar Tage lang ihre Werke vor.

Lesezeit: 2 Minuten