Kritik andere seite bett

Frauen werden schnell hysterisch und kaufen ständig Klamotten; Männer dagegen geben sich im Job als Alleskönner und stehen doch verloren vor einer Waschmaschine: Klischees über die Unterschiede zwischen den Geschlechtern boten schon häufig Stoff für Komödien. Immer wieder arbeiten sich Regisseure an den vermeintlichen Eigenheiten und Seltsamkeiten von Frauen und Männern ab. Nun setzt auch die Französin Pascale Pouzadoux auf dieses Sub-Genre.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net