Archivierter Artikel vom 25.05.2015, 18:29 Uhr
Plus

Kommentar: Der neue Nationalpark ist im Hunsrück-Hochwald angekommen

Proteste gab's nur gegen immer mehr Windräder im Umfeld. Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald aber ist in der Region angekommen: Das ist die wichtigste Botschaft der Eröffnungstage. Dass am Samstag und am Sonntag mehr als 20.000 Menschen und damit deutlich mehr als erwartet mitfeierten, ist ein ermutigendes Signal. Wir sind Nationalpark: Dieses von Stolz durchdrungene Gemeinschaftsgefühl ist bei immer mehr Menschen spürbar.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 105 weitere Artikel zum Thema