Archivierter Artikel vom 23.03.2013, 11:00 Uhr
Plus
Koblenz

Koblenz: Obdachlose werden immer wieder beschimpft und bespuckt

Brutale Angriffe gegen Wohnungslose sind selten. Der Fall des Mannes, der von drei Jugendlichen vergangene Woche in der Filiale der Deutschen Bank in der Löhrstraße geschlagen und drangsaliert wurde, ist zum Glück ein Einzelfall, berichtet die Polizei. Dass Wohnungslose aber in Angst leben müssen, ist ihr täglich Brot.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema