Archivierter Artikel vom 27.09.2012, 07:00 Uhr
Plus
Mainz

Kleine Physiker tüfteln schon in der Grundschule

Zwei Mainzer Schulen dürfen sich jetzt MINT-freundliche Schule nennen. Das Maria Ward Gymnasium und die Martinusschule in der Oberstadt wurden gemeinsam mit 25 weiteren Schulen in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Sie sind die ersten Schulen in unserem Bundesland, die diesen Titel tragen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema