Archivierter Artikel vom 20.07.2012, 07:15 Uhr
Plus
Mainz

Keine Stadtmauer: Römer geben an Mainzer Rheinstraße Rätsel auf

Die Hoffnung hat sich nicht erfüllt: Im fünf Meter tiefen archäologischen „Schürfgraben“ auf einem Baugrundstück an der Rheinstraße ist keine römische Stadtmauer aufgetaucht. Dabei sah es ganz danach aus. Mitten im Graben wurde eine rund zweieinhalb Meter breite Steinschüttung ausgegraben.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema