Ampfing

Kart Cup in Ampfing: Kalender und Hirsch fahren ganz nach vorne

Der ADAC Kart Cup machte unlängst Station im oberbayrischen Ampfing. Viele Piloten nutzten das Rennen auf dem 1063 Meter langen Schweppermannring als Test für das ADAC Kart Masters am Wochenende nach Ostern an gleicher Stelle. Während Tom Kalender, der schon im ADAC Kart Masters in Wackersdorf souverän an die Spitze gefahren war, auch diesmal allen davonfuhr, mischten auch zwei Brüder aus Altenkirchen in den Anfängerklassen mit – einer von ihnen sogar sehr erfolgreich.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net