Archivierter Artikel vom 04.12.2012, 15:22 Uhr
Plus
Mainz

Kardinal Lehmann: Kirche wegen radikaler Website beschämt

Die Website kreuz.net hat gegen Juden und Schwule gehetzt. Nun ist sie abgeschaltet. Der Mainzer Bischof Kardinal Karl Lehmann bedauert, dass dies nicht das Verdienst der Kirche ist. Einer seiner Priester hat für das Portal Texte geliefert.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema