Archivierter Artikel vom 13.01.2016, 20:17 Uhr

Jeder Quadratmeter zählt

In ihrem Förderantrag an das Land ging die Verbandsgemeinde Wissen ursprünglich von 1019 Quadratmeter Hauptnutzfläche für einen Rathausneubau aus.

Dann wurde zusätzlicher Raumbedarf erkannt und der Wert in Gesprächen mit der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) auf rund 1200 Quadratmeter erhöht. Zum Vergleich: Im heutigen, alten Rathaus verfügt die Verwaltung über knapp 800 Quadratmeter Hauptnutzfläche, hinzu kommen auf Mietbasis 480 Quadratmeter im Obergeschoss der Westerwald Bank. elm