Archivierter Artikel vom 05.01.2016, 17:49 Uhr
Plus
Streithausen

Humanitäre Hilfe stößt an ihre Grenzen

Drei Begriffe fallen Dr. Marie Theres Benner spontan ein, wenn sie an ihre Arbeit im Jahr 2015 zurückdenkt: „arbeitsintensiv“, „emotional“ und „enttäuscht“. Die Gesundheitsexpertin, die für die Hilfsorganisation Malteser International weltweit unterwegs ist, wurde auch in diesem Jahr mit viel menschlichem Leid, aber auch mit politischer Ohnmacht konfrontiert – von den schweren Erdbeben in Nepal bis hin zur Not der Menschen in den Krisengebieten des Nahen und Mittleren Ostens.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 6 weitere Artikel zum Thema