Plus
Wiesbaden

Holzheimer geben in Wiesbaden einen möglichen Sieg aus den Händen

Da lagen sie enttäuscht auf dem Boden der Sporthalle am Elsäßer Platz und konnten es kaum fassen, dass es schon wieder nicht gereicht hat. Die Landesliga-Handballer des TuS Holzheim hatten auch am Samstagabend wieder alle Chancen auf zwei Zähler. Die 28:30 (13:16)-Niederlage war bereits das fünfte der sieben zurückliegenden Gastspiele bei der HSG, das denkbar knapp mit zwei Toren Unterschied verloren ging.

Von René Weiss
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 22.01.2023, 16:15 Uhr