Hamburg

Hilfe für Obdachlose: Bei Facebook wird falsche Nummer eifrig geteilt

Facebook macht es so leicht, wirklich oder vermeintlich etwas Gutes zu tun: Man muss nur eine wichtige Nachricht teilen – und stiftet auf die Art dann vielleicht auch Chaos und Verwirrung. Aktuell fröstelt es die Verantwortlichen des Hamburger Mitternachtsbusses.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net