Reil

Heißer Stein: Die Legenden haben nichts verlernt

Wenn der MSC Reil zu seinen Rennen am „Heißen Stein“ lädt, schlagen die Herzen der Motocross-Fans höher. Und wenn das Ganze noch zum Stelldichein der besten Fahrer aus der Historie wird, erst recht. 1100 Zuschauer waren an den beiden Tagen in Reil. „Es wird immer mehr“, freut sich MSC-Sprecher Michael Boemer.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net