Stromberg

Günter Wallraff: Die Narben trage ich am Körper

Die Maschinen stehen seit Ende September still. In Stromberg werden keine Ciabatta-Brötchen mehr für Lidl gebacken. Doch die verdeckten Recherchen des Journalisten Günter Wallraff haben trotzdem noch ein Nachspiel. Mehr als zwei Jahre nach seinem Undercover-Einsatz in der Stromberger Backfabrik "Gebrüder Weinzheimer" beginnt morgen der Prozess gegen den Inhaber vor dem Bad Kreuznacher Amtsgericht.

Lesezeit: 10 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net