Archivierter Artikel vom 07.01.2014, 07:15 Uhr
Plus
Berlin

Große Koalition: Göring-Eckardt will der Regierung Paroli bieten

Unter einer Großen Koalition mit ihrer erdrückenden Mehrheit ist Oppositionsarbeit doppelt schwer. Dennoch will die Fraktionschefin der Grünen, Katrin Göring-Eckardt, auch künftig im Bundestag kräftig mitmischen. Beim Thema Karenzzeit beim Wechsel von der Politik in die Wirtschaft fordert sie ein Machtwort der Kanzlerin.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema