Gegen Verschwendung

Der Kreis Neuwied veranstaltet vom 15. bis 22. November ein Projekt gegen Lebensmittelverschwendung.

Der Markt für Lebensmittel ist hart. Was nicht makellos aussieht, nimmt der Verbraucher nicht ab. Aus diesem Grunde werden genießbare Waren mit optischen Mängeln bereits nach der Ernte bis zum Handel aussortiert. Los geht es mit der Auftaktveranstaltung am 15. November um 12 Uhr in der Kreisverwaltung Neuwied.

Weitere Aktionen werden angeboten, die einer Anmeldung per E-Mail an raphaela. wemmer@kreis-neuwied.de oder unter Telefon 02631/803 273 bis 15. November bedürfen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.

Für tiefere Einblicke in dieses Thema lädt die Kreisabfallberatung zu einer themenbezogenen Aktionswoche zwischen dem 18. und 22. November ein.

Info: www.kreis-neuwied.de