Archivierter Artikel vom 30.10.2012, 09:27 Uhr
Plus
Koblenz

Gauklerfest wird nur noch alle zwei Jahre in der Altstadt gefeiert – Ausweichen auf die Festung?

Das Internationale Gaukler- und Kleinkunstfestival soll künftig nur noch alle zwei Jahre in der Innenstadt stattfinden. Der Werksausschuss Koblenz-Touristik hat entschieden, Gaukler und Artisten nur noch in Jahren mit geraden Jahreszahlen in der Altstadt auftreten zu lassen. In den ungeraden Jahren sollen sie stattdessen auf der Festung Ehrenbreitstein für Kurzweil sorgen – und die Besucher Eintritt zahlen.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema