Archivierter Artikel vom 24.02.2014, 11:07 Uhr
Plus
Region Nahe

Fußball-Bezirksliga: SG Disibodenberg feiert Auswärtssieg in Roxheim

Björn Bonenberger hatte angekündigt, dass seine SG Disibodenberg wieder offensiver zu Werke gehen soll. Das Sorgenkind der Bezirksliga Nahe setzte die Ideen des neuen und alten Coaches sofort um. Beim Nachholspiel gegen den TuS Roxheim gewannen seine Fußballer mit 3:1 (3:0). Die drei Punkte sind für die SGD im Abstiegskampf besonders wertvoll, denn ein direkter Konkurrent konnte nicht punkten. Der SV Medard kam beim VfL Rüdesheim nicht über ein 3:5 (2:2) hinaus. Für den SV Winterbach stand am Wochenende noch kein Pflichtspiel auf dem Programm. Ein Test beim TuS Rheinböllen (Bezirksliga Rheinland) endete aber mit einer echten Hiobsbotschaft. Spielertrainer Kay Warkus musste verletzt vom Feld. Es besteht der Verdacht auf eine schwerwiegende Knieverletzung.

Lesezeit: 2 Minuten