Lake Placid

Für Lölling beginnen Wochen der Wahrheit – 24-Jährige peilt in Lake Placid Podestplatz an

An Durchatmen ist nicht mehr zu denken. In den letzten Wochen der Saison stehen für Skeletonpilotin Jacqueline Lölling auf drei Bahnen noch vier Entscheidungen an. Los geht's heute im Weltcup mit dem Rennen in Lake Placid in den USA (14.30/16 Uhr), ehe am nächsten Wochenende im kanadischen Calgary zunächst der eigentliche Weltcup ausgetragen wird und dann das im Januar am Königssee ausgefallene Rennen samt Europameisterschaftswertung nachgeholt wird. Den krönenden Abschluss bildet am 7. und 8. März dann die Weltmeisterschaft in Whistler.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net