Archivierter Artikel vom 24.05.2013, 07:00 Uhr
Plus

Frankfurt: Romantik im Literaturland Hessen

Man könnte Hessen die Heimat der Romantik nennen, hier war die Familie Brentano zu Hause, hier schwärmten die Dichter und Denker für die malerische Landschaft am Rhein, hier trugen die Brüder Grimm vor 200 Jahren ihre Märchen zusammen. Das Freie Deutsche Hochstift, mit seiner bedeutenden Handschriftensammlung und den Schätzen des Goethe-Museums, ist heute das wohl wichtigste Archiv der romantischen Epoche.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 6 weitere Artikel zum Thema