Archivierter Artikel vom 04.07.2021, 15:44 Uhr

Förderung für Elektroautos

Der Bund fördert die Elektromobilität mit verschiedenen Programmen. Verbraucher können so etwa auf die Umweltprämie vom Bund und der Autoindustrie für E-Autos beim Kauf oder Leasing für Privatleute und Unternehmen setzen. Außerdem gibt es Steuerermäßigung für haushaltsnahe Handwerkerleistungen für die Installation von Wallboxen.

Auch bei der Kraftfahrzeugsteuer gibt es Vorteile: Hier gilt eine Steuerbefreiung für Elektrofahrzeuge. Die Förderbank KfW fördert Ladestationen für Elektroautos am Wohngebäude. Die öffentliche „Ladeinfrastruktur vor Ort“ wird von der Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen (BAV) gefördert. Auch die Elektromobilität in Unternehmen, etwa Fuhrparks für den Lieferverkehr, mobile Pflegedienste, Car-Sharing-Flotten, Einsatz im nachhaltigen Tourismus werden gefördert. brm