Archivierter Artikel vom 24.03.2015, 20:25 Uhr
Plus
Weinähr/Koblenz

Familiendrama in Weinähr: Frau schweigt vor Gericht zu Messerattacke [Update]

Der Mann kam mit schweren Stichwunden auf die Intensivstation – seine Ehefrau hinter Gitter: Das Familiendrama von Weinähr an einem Sonntagmorgen im Oktober 2014 war eine rätselhafte Bluttat. Unser Gerichtsreporter Hartmut Wagner verfolgt die Verhandlung.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema