Nachbetrachtung

Deutsche Ringer gaben im Final-Hinkampf den Ton an

Den Verbandsoberen des Deutschen Ringerbundes dürfte am Sonntag das Herz aufgegangen sein. Nicht nur, weil der ASV Mainz 88 den ersten Finalkampf um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft zu einem unglaublich stimmungsvollen Event in der Zeltarena auf dem Hechtsheimer Messegelände gestaltet hatte. Sondern auch, weil deutsche Ringer den Ton angaben.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net