Archivierter Artikel vom 30.12.2010, 08:44 Uhr
Plus
Mainz

Das war 2010 in Mainz: Beutels Capri-Reise

Das Ungemach bahnt sich im Januar an. Da flattern Werner Sticksel und Detlev Höhne Strafbefehle von je 12 000 Euro ins Haus. Die Stadtwerke-Chefs hatten 2004 an einer Aufsichtsratsreise der damaligen Überlandwerke Groß Gerau teilgenommen. Es ging nach Italien, ein Ausflug an den Golf von Neapel machte den Trip sehr viel später als Capri-Reise berühmt-berüchtigt.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 12 weitere Artikel zum Thema