Archivierter Artikel vom 30.03.2012, 23:57 Uhr
Plus

Das Modell „Selfmade-Manager“

Oliver Bierhoff und Matthias Sammer schwadronieren davon. Künftig müsse es im deutschen Profifußball eine Ausbildung für Klubmanager geben, behaupten die DFB-Vordenker. An welchem Vorbild sollten sich die Inhalte für dieses Managerdiplom ausrichten? Nehmen wir als Beispiel den dienstältesten Profimanager. Der heißt Christian Heidel und macht seinen Job beim FSV Mainz 05. Seit 20 Jahren. Am Montagabend wird der 49-Jährige mit einem Fest vom Klub geehrt für diese zwei Jahrzehnte, in denen der kreative Macher gut die Hälfte seiner Amtszeit ehrenamtlich tätig war.

Lesezeit: 5 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema