Archivierter Artikel vom 06.02.2013, 13:13 Uhr
Plus

Basaltblöcke am Ketzerstein: Wenn die Kompassnadel plötzlich verrücktspielt

Es ist wahrlich ein geheimnisvoller Ort – der sogenannte Ketzerstein bei Weißenberg im Hohen Westerwald. Die groben Felsblöcke in altarähnlicher Form wollen manche als heidnischen Opferaltar deuten. Und was ihn noch mysteriöser macht: Hier spielt die Kompassnadel völlig verrückt.

Lesezeit: 2 Minuten