Archivierter Artikel vom 08.08.2013, 06:00 Uhr

Bad Neuenahr: Heiße Latino-Rhythmen

Aus der „Italienischen Nacht“ wird diesmal die „Latino-Nacht“ am Vorabend des traditionellen Köchemarkts: Am Samstag, 10. August, geht es um 18 Uhr los im Kurpark von Bad Neuenahr.

Veranstaltet von „Ahrtal de Luxe“, einem Zusammenschluss mehrerer Spitzenhotels der Kurstadt, erwartet die Gäste ein Erlebnis mit südamerikanischer Würze. Angesagt sind Samba und Salsa. Die südamerikanische Powerband Kimbiza wird dazu mit ihren Rhythmen einheizen, und Paare der Tanzschule Zettler wollen zeigen, wie man den Salsa richtig tanzt.

Zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten von sieben Spitzengastronomen sind dagegen die Zutaten für den traditionellen Köchemarkt von „Ahrtal de Luxe“ am Sonntag, 11. August, ab 11 Uhr im Kurpark. Zur „Latino-Nacht“ wird an der Abendkasse ein Eintritt von 20 Euro erhoben, zum Köchemarkt ist der Eintritt frei.