Archivierter Artikel vom 08.08.2013, 06:00 Uhr

Bad Ems: Martin Walser liest

Im Marmorsaal im Staatsbad von Bad Ems wird am Sonntag, 11. August, um 20 Uhr der deutsche Schriftsteller Martin Walser zu Gast sein.

Unterstützt von dem Bariton Fabian Hemmelmann und der Pianistin Lara Jones, wird er seine Fassung von der 1797 von Ludwig Tieck geschriebenen „Liebesgeschichte der schönen Magelone und des Grafen Peter von Provence“ vortragen. Den von Johannes Brahms vertonten Liederzyklus aus der „Schönen Magelone“ werden Hemmelmann und Jones zu Gehör bringen.

Der Eintritt zur Veranstaltung , die im Rahmen des Festivals „Gegen den Strom“ angeboten wird, kostet 18 Euro.

Info: festival-gegen-den-strom.de