Archivierter Artikel vom 22.06.2011, 11:22 Uhr
Plus
Mainz

Babytod in Mainz: Uniklinik sucht das Sicherheitsloch

Noch ist unklar, ob Infusionen in der Uni-Apotheke verunreinigt oder verschmutzt angeliefert wurden. Ein dritter Säugling schwebt in der Mainzer Uni-Klinik in akuter Lebensgefahr.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema